Unser Baumpflanzprojekt in Peru

"Tree by Tree", das ist unser Versprechen sowie die Art und Weise, wie wir mit NIKIN einen Unterschied machen. Zusammen mit One Tree Planted und unserer Community setzen wir uns für diverse Baumpflanzprojekte ein. Im Oktober unterstützen wir die Aufforstung eines Waldes in Peru.

Peru ist nach Brasilien und Argentinien flächemässig das drittgrösste Land in Südamerika. Die Natur ist sehr abwechslungsreich und vielfältig – jedoch stark gefährdet. Mit unserem aktuellen Baumpflanzprojekt unterstützen wir die Waldflächen der Provinz Puerto Inca. Das Projekt zielt darauf ab, die Böden und den Wald wiederherzustellen, indem sie teils mit langlebigen Ernteschichten und teils mit einheimischem Kakao bepflanzt werden.



Unser Partner One Tree Planted wird die Entwicklung und das Wachstum stetig dokumentieren und bewerten. Dazu werden zwei Monate nach der Anpflanzung sogenannte Permanent Monitoring Plots (PPM) eingerichtet, um das Überleben der Pflanzen zu überwachen und abgestorbene Pflanzen zu ersetzen.



Die Aufforstung wird die Wiederherstellung von 120 Hektar Wald ermöglichen, der durch Wanderfeldbau und Viehzucht abgeholzt wurde. In den Primärwäldern des Gebiets gibt es etwa 500 Baumarten und 15 Palmenarten, darunter etwa 40 verschiedene wertvolle Hölzer. Was die Tierwelt betrifft, so gibt es in der Umgebung über 600 Wirbeltierarten, deren Lebensraum aktuell bedroht ist.



Unser Baumpflanzprojekt kommt auch der Gemeinschaft zugute. Durch die Beschäftigung von 2’600 Arbeitnehmern während der gesamten Projektlaufzeit, von der Produktion der Setzlinge bis zur Anpflanzung auf dem endgültigen Feld, wird die Wirtschaft der Gemeinde angekurbelt wird. Die Kapazitäten werden durch Schulungsworkshops gestärkt, an denen Frauen und junge Menschen beteiligt sind. Ausserdem ermöglicht der Kakaobau ab dem dritten Jahr eine dauerhafte Einkommensquelle.


Hast du den TreeTracker auf unserer Website schon einmal ausprobiert? Dort kannst du deine Bestellnummer eingeben und sehen, wo deine Bäume gepflanzt werden.

Kommentar

Bitte beachte: Kommentare werden geprüft, bevor sie veröffentlicht werden.

Schliessen