Trees planted

Bäume gepflanzt

Waschmittel selbst gemacht: Die fünf besten Rezepte

Es gibt viele Gründe, Waschpulver selbst herzustellen. Waschmittel nach eigenem Rezept ist nicht nur nachhaltiger, auch der Verzicht auf chemische Duftstoffe ist ein wichtiges Kriterium. Wesentlich günstiger ist es obendrein.

Rezepte für Waschmittel zum selbst machen, finden sich leicht online. Die meisten von ihnen enthalten eine hochwertige Naturseife sowie Waschsoda. Dazu kommen variierende Zutaten. Heraus kommt meist ein Flüssig-Waschmittel, das man auf Vorrat herstellen und in Flaschen abfüllen kann. Die besten Rezepte findest du nachfolgend vorgestellt. Falls auch du eigene Rezepte hast, teile sie doch mit der Community und uns in den Kommentaren!

 

Hochwertig: Waschmittel selbst machen aus Oliven-Seife

Ein angenehm duftendes und effektives flüssiges Waschmittel zum Selbst machen, das obendrein nicht viel kostet – aus edler Olivenöl-Seife.

Zutaten

  • 6 Liter heisses Wasser
  • 75 g Olivenölseife
  • 12 EL Waschsoda
  • Reibe, hitzefestes Gefäss, Rührlöffel
  • Behälter zum Abfüllen von insgesamt 6 Liter Waschmittel

Zubereitung: Die Seife raspeln und in das hitzefeste Gefäss geben. Mit heissem Wasser übergiessen und auflösen. Waschsoda hinzugeben und weiter umrühren, bis alles gelöst ist. Abfüllen etwa in alte Behälter für Flüssigwaschmittel.

Wäsche an der Wäscheleine

Duftend: Waschmittel selbst machen aus Kernseife

Ein weiteres Rezept ermöglicht die Zugabe von Duft nach eigenem Gefallen. Wir empfehlen allerdings kein wildes Mixen, denn es kann auch schnell zu viel werden.

Zutaten

  • 20g Kernseife
  • 20g Gallseife
  • 3 Liter Wasser
  • 4 EL Waschsoda
  • 4 EL Zitronensäure
  • 5 Tropfen reines ätherisches Öl
  • Reibe, hitzefestes Gefäss, Rührlöffel
  • Behälter zum Abfüllen

Zubereitung: Die Seifen raspeln und mit dem Waschsoda vermischen. 1 Liter kochendes Wasser hinzugeben, gut umrühren bis zum Auflösen. Eine Stunde abkühlen lassen und dann einen zweiten Liter kochendes Wasser hinzugeben, kräftig umrühren. Wieder abkühlen lassen, dann den dritten Liter Wasser hinzufügen und schliesslich nach und nach die Zitronensäure unterrühren. Den gewünschten Duft mit einigen Tropfen ätherisches Öl beigeben. Abkühlen lassen und umfüllen.

Frische Wäsche

Waschmittel zum selbst machen für Weisses und Buntes

Manche Anleitungen erlauben die Herstellung von Waschmittel für farbige und weisse Wäsche, und das mit super einfacher Zubereitung!

Zutaten für weisse Wäsche

  • 150g Waschsoda
  • 150g Natron
  • 100g Kernseife
  • 120g Zitronensäure
  • 100g Spülmaschinensalz als Wasserenthärter nach Wunsch
  • Reibe
  • Behälter zum Abfüllen

Zutaten für dunkle und bunte Wäsche

  • 150g Waschsoda
  • 150g Natron
  • 100g Kernseife
  • 50g Zitronensäure – eventuell ganz weglassen, denn die Zitronensäure wirkt bleichend
  • 100g Spülmaschinensalz als Wasserenthärter nach Wunsch
  • Reibe
  • Behälter zum Abfüllen

Zubereitung: Die Kernseife raspeln, die Zutaten vermischen. In einem gut schliessenden Gefäss abfüllen. 1 – 2 EL Waschmittel pro Waschgang einfügen, je nach Grad der Verschmutzung.

Soap

Aus nur drei Zutaten Waschmittel zum selbst machen

Besonders schnell geht das Selbstherstellen von Waschmitteln, wenn dafür nur wenige Zutaten benötigt werden, wie in diesem Rezept. Es ergibt drei Liter kostengünstige Flüssigwaschmittel.

Zutaten

  • 150 g Kernseife
  • 2 EL Natron
  • 3 Liter Wasser

Zubereitung: Die Kernseife raspeln. 2 Liter Wasser aufkochen, die Kernseife hinzufügen und bei geringer Hitze bis zur Auflösung umrühren. Abkühlen lassen, dann den letzten Liter Wasser und das Natron hinzugeben. Ein paar Tropfen ätherisches Öl, etwa Lavendel, hinzugeben. In geeignete Behälter abfüllen.

Alle hier vorgestellten Rezepte sind mit geringem Zeitaufwand umsetzbar und ergeben einen schönen Vorrat, der in manchen Fällen einige Monate ausreicht. Das tut dem eigenen Geldbeutel gut, aber auch der Umwelt. 

Weitere Tipps & Tricks zum nachhaltigen Waschen findest du übrigens in diesem Blog!

Kommentar

Bitte beachte: Kommentare werden geprüft, bevor sie veröffentlicht werden.

Schliessen